WIDEX-BLOG

„Es tut einfach gut, gut zu hören.“

Wie etwa die Hälfte aller 41- bis 60-jährigen hat auch der Schauspieler Christoph M. Ohrt eine Hörminderung. Jetzt nutzt er das vollvernetzte Hightech-Hörgerät Widex Beyond und erweitert die Riege der prominenten Widex-Botschafter.  
Christoph Marius Ohrt wurde 1960 in Hamburg geboren. Er ist regelmäßig in verschiedenen Fernsehfilmen und -serien sowie auf der Theaterbühne zu sehen. Eine große Fangemeinde eroberte Christoph M. Ohrt sich mit den Serienerfolgen „HeliCops – Einsatz über Berlin“ und „Edel & Starck“.

Bereits seit er Ende 20 ist, hat der Schauspieler eine Hörminderung. Seit rund sechs Jahren trägt er Hörgeräte, vor drei Jahren hat er sich dann für sein erstes Hörsystem von Widex entschieden. Christoph M. Ohrt ist fasziniert von den immer kleineren Systemen, die „Hightech vom Feinsten bieten“, wie er sagt.
Menschen mit Hörminderung zu zeigen, wie man mit Hightech-Hörsystemen ein großes Stück Lebensqualität zurückbekommt, hat Christoph M. Ohrt zur Zusammenarbeit mit Widex als Botschafter für die neue Hörsystem-Generation Beyond motiviert. Er selbst habe sich lange Zeit mit einem eingeschränkten Hörsinn zufriedengegeben. Inzwischen wieder richtig zu hören, sei ein wunderbares Erlebnis.