Nachhaltige Fortbewegungsmittel für angehende Hörgeräte-Akustiker. Widex spendet fünf Fahrräder für Landesberufsschule für Hörgeräte-Akustik

Stuttgart, 16. August 2011 – Seit Jahren unterstützt die Widex Hörgeräte GmbH die Landesberufsschule für Hörgeräte-Akustiker mit dem Know-how ihrer Experten und mit Sachspenden, die den Schulalltag in Lübeck erleichtern. Im August 2011 beteiligte sich Widex nach einer Spende von zwölf iPads für Gruppenarbeiten im Unterricht auch an der Erweiterung der Fahrradflotte des Schulvereins.
Das Projekt „Fahrradausleihe“ bietet Schülerinnen und Schülern an der Landesberufsschule für Hörgeräte-Akustik die Möglichkeit, Fahrräder kostenlos auszuleihen. Die große Nachfrage der angehenden Hörgeräte-AkustikerInnen nach den von der Schule zur Verfügung gestellten Drahteseln nahm Widex zum Anlass, um die nachhaltige Art der Fortbewegung und einen sportlichen Ausgleich zum Schulalltag zu fördern. „Die Fahrradausleihe ist eine wertvolle Einrichtung, um den Schülerinnen und Schülern nach konzentrierten Unterrichtstagen und stundenlangem Sitzen eine sportliche Betätigung zu ermöglichen und ihre Gesundheit zu fördern“, begründet Peter David Schaade, geschäftsführender Gesellschafter der Widex Hörgeräte GmbH, die Spende des Unternehmens.

Da die bisherige Fahrradflotte in die Jahre gekommen ist und viele Fahrräder mittlerweile ersetzt werden müssen, ist die Spende mehr als willkommen. „Die Fahrradausleihe ist das meist genutzte Angebot des Schulvereins und unterstützt neben der Gesunderhaltung auch den wichtigen Freizeitausgleich unserer Schülerinnen und Schüler. Durch die stark gestiegene Schülerzahl werden zusätzliche Räder benötigt, sodass wir uns sehr über die Spende von Widex freuen“, betont Eckhard Schroeder, Studiendirektor der Landesberufsschule für Hörgeräte-Akustik.