Mit Vollgas zum Job: Die Widex Hörgeräte GmbH stellt sich anlässlich der „Nacht der Unternehmen“ in Stuttgart als attraktiver Arbeitgeber vor

Stuttgart, 23. November 2011 – Wenn sich das Studium dem Ende neigt oder der Abschluss bereits erfolgreich in der Tasche ist, stellen sich Absolventen und Berufseinsteiger viele Fragen. Wie soll die berufliche Laufbahn aussehen? Wer sind attraktive Arbeitgeber, die einen vielversprechenden Einstieg ins Berufsleben bieten? Die Recruitingveranstaltung „Nacht der Unternehmen“ am 30. November 2011 in Stuttgart unterstützt die berufliche Orientierungsphase und gibt Studierenden, Absolventen und Berufseinsteigern die Möglichkeit, sich ein Bild potenzieller Arbeitgeber zu machen – und das direkt am Ort des Geschehens in den Unternehmen.
Wer Unternehmensluft schnuppern, die Arbeitsatmosphäre und potenzielle Kolleginnen und Kollegen kennenlernen möchte, der kann während der „Nacht der Unternehmen“ einen Blick hinter die Kulissen ausgewählter Unternehmen werfen. Unter dem Motto „Vollgas zum Job“ bringen Busse die Besucher direkt zu den potenziellen Arbeitgebern. Diese Form des Recruitings findet bei Widex großen Anklang: „Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber, der in einem zukunftsträchtigen Markt agiert. Die Idee der ,Nacht der Unternehmen‘ hat uns besonders begeistert, weil sie ungewöhnlich ist und wir als Hörgeräte-Hersteller die Möglichkeit haben, direkt vor Ort zu zeigen, dass wir ein aufgeschlossenes und innovatives Hightech-Unternehmen sind, in dem die Unternehmenserfolge in angenehmer, offener Atmosphäre erarbeitet werden“, begründet Petra Mäuser, Leiterin Human Resources, die Teilnahme von Widex.

Für die Besucherinnen und Besucher bietet Widex ein abwechslungsreiches Vortrags- und Aktionsprogramm. Abgerundet wird das Abendprogramm durch informelle Gespräche mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Peter David Schaade sowie zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

Das erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Widex vor Ort:

Vorträge:

Begrüßung: „Der Mittelstand als attraktiver Arbeitgeber“, Peter David Schaade, geschäftsführender Gesellschafter

„Hörgeräte chic in Szene gesetzt. Die Marke Widex in der Marketingkommunikation“, Gudrun Anna Herb, Leiterin Marketingkommunikation

„Lauschst Du noch oder hörst Du schon? Was Hightech-Hörgeräte als Mini-Computer fürs Ohr heute können“, Friedrich Bock, Leiter Technik Hörsysteme

Aktionen:

Ausstellung „Entgegen allen Klischees“: Die Entwicklung von Hörgeräten vom Hörrohr zum Hightech-Minicomputer

Sound-Demo: Hören Sie selbst in ein Hörgerät hinein und erleben Sie, wie präzise Schallsignale heute übertragen werden; Birgit Ramin, Leiterin Audiologie

Individuelle Hörtests: Wie gut hören Sie den Disco-Beat?; Gunther Fuchs, Leiter Kundensupport

Schallpegel-Messung: Schätzen Sie, wie laut Ihr MP3-Player die Musik an Ihr Ohr überträgt. Wir liefern die Fakten!; Gunther Fuchs, Leiter Kundensupport

Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr zunächst im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Dort stellen sich die beteiligten Unternehmen im Rahmen einer Recruitingmesse vor. Im Anschluss daran starten um 16.30 Uhr die Bustouren zu den Unternehmen. Informationen zum Ablauf der „Nacht der Unternehmen“ finden Interessierte unter www.nachtderunternehmen.de.