Wellness für die Ohren – die Neuentdeckung entspannten Hörens (Tagespresse)

Widex Hörgeräte stellt erstes Hörsystem mit Zwei-Wege-Hörer in Hi-Fi-Qualität und mit Entspannungsprogramm vor. Stuttgart, 15. Oktober 2008 – Ein Wochenende in Ruhe und mit Muße verbringen? Sich eine Auszeit von der Hektik des Alltags gönnen? Körper und Geist können wir auf viele Arten entspannen, was aber ist mit unseren Ohren? Die Ohren des Menschen schlafen nie, sie sind immer auf Empfang, um selbst im Schlaf alle Signale aus dem Umfeld aufzunehmen. Jetzt gibt es ein Hörsystem, das dazu beiträgt, Hörstress bei Menschen mit Hörminderungen abzubauen, und das zugleich für Entspannung sorgt: das neue mind440 von Widex.
Unter dem Motto „mehr verstehen, mehr genießen, mehr entspannen“ präsentiert Widex sein neues Hörsystem auf dem 53. Europäischen Hörgeräteakustiker-Kongress in Leipzig. Widex gelingt damit ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung zukunftsweisender Hörsysteme, der Menschen mit Hörverlusten aufhorchen lässt.

Mehr verstehen

Um Hörgeräte-Trägern ein bestmögliches Sprachverstehen zu bieten, benötigt das Hörsystem eine besondere Signalverarbeitung. Das neu entwickelte TruSound- Kompressionsverfahren führt dazu, dass bei der Verarbeitung von lauten Signalen, z. B. in einem Kaufhaus, der Klang harmonisiert und Verzerrungen zu 100 Prozent verhindert werden. Das Ergebnis ist eine gestochen scharfe Sprache, die zu maximaler Sprachverständlichkeit beiträgt und vom natürlichen Hören kaum zu unterscheiden ist. Der Hörsystem-Träger profitiert in jeder Hörsituation und bei allen Eingangspegeln von einer angenehmen Klangwiedergabe.

Mehr genießen

Im neuen Widex mind440 wird – in Anlehnung an moderne Musikanlagen – erstmalig in einem Hörsystem ein Zwei-Wege-Hörer in Hi-Fi-Qualität eingesetzt. Die zugrunde liegende ClearBand-Technologie ermöglicht Musikliebhabern den Genuss ihrer Lieblingsstücke in reiner CD-Qualität. Ausschlaggebend für dieses besondere Musikerlebnis ist die Verarbeitung von hohen und tiefen Tönen in zwei verschiedenen Schallwandler-Kammern des Zwei-Wege-Hörers. Das erzeugt eine besonders klare und transparente Klangqualität, die erstmals bis über 10.000 Hertz reicht.

Mehr entspannen

Die entspannende Wirkung von Musik ist längst wissenschaftlich bewiesen. Ein Grund für die Entwicklungsingenieure im Hause Widex, die beruhigende und stresslindernde Wirkung von Musik erstmals in der Entwicklung von Hörsystemen zu berücksichtigen. Widex mind440 bietet dem Nutzer ZEN-Klangprogramme zur Entspannung an. Musik berührt die Menschen ganz unterschiedlich – das Erleben von Melodien ist so individuell wie die Menschen selbst. Deshalb integriert das Entspannungsprogramm des mind440 fünf ZEN-Kompositionen in Dur und Moll. Das Hörsystem komponiert auf Basis der Fraktaltechnologie die Klänge eigenständig, sodass immer ähnliche, aber nie gleiche ZEN-Melodien entstehen. Bei der Anpassung wird dies durch den Hörgeräte-Akustiker individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Hörgeräte-Trägers abgestimmt.

Sicher fühlen können sich Hörsystem-Träger auch bei der Programmwahl und Lautstärkeregelung. Widex mind440 ist das erste Hörsystem, das mit seinem Benutzer in natürlicher Sprache „spricht“. Das Hörsystem informiert über das gerade gewählte Programm, über die Aktivierung der Fernbedienung oder warnt z. B. vor einer schwächer werdenden Batterie. Die Bedienung im Alltag wird für Menschen mit Hörminderung erheblich erleichtert. Ab sofort ist mind440 als micro-Design-Hörsystem in sechs dezenten, seidenmatten Farben bei Hörgeräte-Akustikern erhältlich.