Widex Moment

Widex Moment mit Tech for Change 2021-Award ausgezeichnet

26-01-2021
Die Hörsystem-Familie Widex Moment, die mit einem außergewöhnlich natürlichen Klang überzeugt, erhielt von Digital Trends als eines von nur vier Produkten die prestigeträchtige Auszeichnung als Gerät, das die Welt verbessert. 
Widex wurde von der „Digital Trends Media Group“ im Rahmen der CES 2021 für die Hörsystem-Serie Widex Moment mit einem „Tech for Change Award“ ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden Produkte gewürdigt, deren Innovationen die Welt zu einem besseren Ort machen sollen.

„Digital Trends“ ist eine der weltweit angesehensten Publikationen im Bereich der Verbrauchertechnologien und gilt als maßgebliche Stimme, die die Kaufentscheidungen von Verbrauchern auf der ganzen Welt beeinflusst. 

Widex Moment wurde ausgewählt, weil es das erste digitale Hörgerät ist, das den fortschrittlichen Einsatz künstlicher Intelligenz nutzt, um das Hören in Echtzeit zu verbessern. Darüber hinaus nutzt Widex Moment die PureSound-Technologie, um die standardmäßige Klangverzögerung von 5–8 Millisekunden auf nur 0,5 Millisekunden zu reduzieren. Diese Technologie ermöglicht Menschen mit Hörverlust ein ganz neues Hörerlebnis, das vergleichbar ist mit dem natürlichen Höreindruck, den Hörgeräte-Träger kannten, bevor sie eine Hörminderung hatten.

„Herkömmliche Hörgeräte haben aufgrund der Verzögerung bei der digitalen Klangverarbeitung und den dadurch resultierenden hörbaren Artefakten einen künstlichen und blechernen Klang geliefert“, erklärt Kay Buchhauser, Geschäftsführer der Widex Hörgeräte GmbH. „Als Marktführer im Bereich natürlicher Klang war es unser Ziel, diese Verzerrungen zu eliminieren. Unsere Entwicklungsingenieure haben fünf Jahre lang unermüdlich daran gearbeitet, diese technologische Herausforderung zu meistern. Mit den zukunftsweisenden Widex Moment-Hörgeräten ist uns das nun gelungen“, so Buchhauser.

Mit der Auszeichnung honoriert Digital Trends zudem die Pionierarbeit, die Widex bei der Nutzung künstlicher Intelligenz geleistet hat. Widex Moment nutzt hierfür die Funktion SoundSense Learn. SoundSense Learn greift auf die Intelligenz von Machine Learning zurück, um zu erfahren, wie der Hörgeräte-Träger in seiner momentanen realen Hörsituation hören möchte und welche Klangeinstellung die individuelle Erwartung des Nutzers am besten erfüllt.

„Diese intelligenten Hörgeräte gehen weit über die bloße Verbesserung der Sprachwahrnehmung hinaus. Sie bieten ihren Trägern ein natürliches und auf individuelle Vorlieben zugeschnittenes Klangerlebnis, das in dieser Form bislang nicht möglich war“, sagt Buchhauser. „Es ist eine große Ehre, dass die Digital Trends Media Group Widex Moment als innovatives und branchenführendes Gerät auszeichnet, das die Welt durch natürlichen Klang für alle zu einem besseren Ort macht.“

Das Ergebnis dieser beiden wegweisenden Technologien ist ein perfekter natürlicher Klang, der einzigartig und automatisch auf die Hörvorlieben und das Profil des jeweiligen Trägers zugeschnitten ist.

Über die Tech for Change Awards
Die „Tech for Change Awards“ der Digital Trends Media Group sind Teil der „Tech for Change“-Reihe des Unternehmens, die sich auf technologische Innovationen konzentriert, die sich direkt auf das Wohlbefinden der Menschen auswirken, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. 


Über Widex
Die Widex Hörgeräte GmbH mit Sitz in Stuttgart beschäftigt über 100 Mitarbeiter und ist die größte europäische Tochtergesellschaft des dänischen Hörgeräte-Herstellers Widex A/S. Das Unternehmen ist mit weltweit insgesamt rund 4.000 Mitarbeitern einer der Weltmarktführer für die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb innovativer Hörsysteme. Als Erfinder des ersten volldigitalen Hörsystems agiert Widex an der Spitze hochtechnologischer Entwicklungen und ist mit Produkten am Markt vertreten, die hinsichtlich Technologie und Design jederzeit den Puls der Zeit treffen. Widex steht für ein exzellentes Qualitätsniveau und die absolute Ausrichtung auf die Bedürfnisse seiner Kunden. 

Pressekontakt

Sandra Peggy Reiß
Telefon: +49 711 7895-152
peggy.reiss@widexsound.com


Marco-Tobias Arnold
Telefon: +49 711 7895-124
marco-tobias.arnold@widexsound.com