Moderne Hörgeräte 

Sie sind federleicht, nahezu unsichtbar und bieten intelligente Hightech. 

Leichter leben mit modernen Hörsystemen

Moderne Hörsysteme können heute viel mehr als nur Schallsignale verstärken. Es sind winzig kleine Hochleistungs-Computer mit einer Vielzahl von technologischen Funktionen, die das Hören mit Hörsystemen ganz natürlich machen.

Trotz ihrer enormen Leistungsfähigkeit sind sie so klein und leicht, dass sie sich nahezu unsichtbar im oder hinter dem Ohr verbergen. 
Hörsysteme sind klein und schick
Moderne Hightech-Hörsysteme haben nichts mehr mit Ihren klobigen Vorgängermodellen gemein. Aktuelle Hörsystem-Generationen sind in unterschiedlichen Designmodellen für das Tragen hinter dem Ohr oder als kleines Im-Ohr-Modell erhältlich.

2008 hat Widex das weltweit kleinste Hörgerätemodell „PASSION“ entwickelt und damit der Miniaturisierung von Hörgeräten zum Durchbruch verholfen. Die Hinter-dem-Ohr-Modelle bieten eine attraktive Farbpalette von eleganten dezenten Farben bis hin zu leuchtendem Pink. Die Hörlösungen von Widex sind mehrfach mit renommierten Designpreisen ausgezeichnet worden.
Miniatur-Computer für die Ohren
Hörsysteme von heute sind hochleistungsfähige Miniatur-Computer. Sie basieren auf innovativer elektronischer Chiptechnologie.

Die Leistungsfähigkeit des jeweiligen Hörgeräte-Chips ist zentral für die Leistungsfähigkeit des Hörsystems. Die neuesten Chipplattformen der Widex-Hörsysteme erlauben ultraschnelle Rechenoperationen bei gleichzeitig geringstem Stromverbrauch. Jedes Hörsystem analysiert die Hörumgebung unglaubliche 33.000-mal pro Sekunde. Wie beim natürlichen Gehör sind die Hörsysteme an beiden Ohren für eine sogenannte binaurale Signalverarbeitung aufeinander abgestimmt und tauschen sich 21-mal pro Sekunde untereinander aus.
Zu vergessen, dass ich überhaupt Technik nutze, ist sensationell!
Die junge Berlinerin, Julia Neumann, trägt Hörsysteme von Widex 
Hightech nach dem Vorbild der Natur
Ziel der Forschung und Entwicklung bei Widex ist es, mit den Hörsystem-Technologien der Genialität des natürlichen Gehörs so nahe wie möglich zu kommen.

Hochentwickelte Hörgeräte von Widex verarbeiten eingehende Schallsignale originalgetreu. Die Signalverarbeitung ist hochauflösend und orientiert sich an der Aufteilung der menschlichen Hörschnecke, bei der für jede Tonhöhe ein bestimmter Abschnitt der Haarsinneszellen reserviert ist. Die Hörsysteme sind außerdem aufeinander abgestimmt und bilden dabei wesentliche Effekte des natürlichen Hörens nach, z. B. für klares Sprachverstehen bei hoher Geräuschkulisse und zur räumlichen Orientierung. 
Das Hörgerät
als multifunktionales Kommunikationssystem
Hörsysteme sind smarte Begleiter im digitalen Alltag. Sie sorgen nicht nur für gutes Hören in schwierigen Hörumfeldern, sie lassen sich auch mit unterschiedlichen mobilen Endgeräten, z. B. mit dem Smartphone oder dem Fernseher, kabellos vernetzen. Auf diese Weise hören Sie z. B. Musik oder Telefonate vom Smartphone direkt in Ihren Hörsystemen.

Per App lassen sich die Hörsysteme auch mit dem Smartphone steuern.

Der Widex-Hörgeräte-Guide

Welche Vorteile haben aktuelle Hörsystem-Funktionen für Sie?

Beantworten Sie einfach mit wenigen Klicks, was Ihnen in Ihrem Höralltag wichtig ist. Sie erhalten Ihr Ergebnis sofort zum Ausdrucken. Der Hörgeräte-Guide gibt wertvolle Hinweise für Ihr Beratungsgespräch beim Hörakustiker.

Widex Unique ist eine moderne Hörgeräte-Generation, die ein Höchstmaß an natürlichem Hören mit Hörsystemen ermöglicht. 
Die Beyond-Premiumserie basiert auf Widex Unique und verfügt über erweiterte Vernetzungsoptionen – made for iPhone.