Ihr Weg zum Hörsystem

"Das hätte ich schon viel früher machen sollen”, ist eine häufige Aussage von zufriedenen Hörsystem-Trägern. Auch Sie interessieren sich für die Anschaffung eines Hörsystems und stehen nun vor der Frage: „Wie erhalte ich ein Hörsystem, das zu mir passt?“ 


Der erste Schritt ist der Besuch bei Ihrem HNO-Arzt

Vor der Beratung eines Hörgeräte-Akustikers über das passende Hörsystem steht eine ausführliche Hördiagnostik. Der Hals-Nasen-Ohren-Arzt führt Untersuchungen und Messungen Ihres Gehörs durch. Liegt eine Hörminderung vor, die durch ein Hörsystem versorgt werden kann, stellt der HNO-Arzt eine Verordnung aus. Mit dieser Verordnung suchen Sie einen Hörgeräte-Akustiker auf.

Die Anpassung Ihres Hörsystems erfolgt durch den Hörgeräte-Akustiker

Der Hörgeräte-Akustiker Ihrer Wahl berät Sie individuell und wählt mit Ihnen für Sie geeignete Hörsysteme aus. In der Anpassung stellt er Ihre Hörsysteme so ein, dass diese optimal auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt sind. Die intensive Beratung und Begleitung durch den Hörgeräte-Akustiker trägt erheblich zu dem gewünschten langfristigen Hörerfolg bei und ist wichtige Voraussetzung dafür, dass Sie auf Dauer zufrieden sind.

Die gesetzlichen Krankenkassen finanzieren mit einem Festbetrag ärztlich verordnete Hörsysteme. Alle weiteren Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem Hörgeräte-Akustiker.