Pressemeldungen 2010

13.10.2010

High Definition Hearing für alle Leistungsklassen. Widex clear440 erhält neue Modellvarianten für mittelgradig bis hochgradige Hörminderungen (Fachpresse)

Stuttgart, 13. Oktober 2010 – Auf dem 55. Internationalen Hörgeräteakustiker Kongress in Hannover stellt Widex ein neues Hörsystem-Modell der Widex clear-Produktfamilie vor. Widex clear440 FUSION vereint weltkleinste Bauform mit einer 312er Batterie und besonderer Funktionalität für den Einsatz bei hochgradigen Hörminderungen. Die High Definition Hearing-Technologie, die sich – ähnlich des Bildaufbaus bei einem HD-Fernseher – durch besondere Klangbrillanz, Klangdetails und 3D-Raumorientierung auszeichnet, ist jetzt auch für mittelgradig bis hochgradige Hörverluste verfügbar.

Mit Widex clear440 FUSION bietet Widex ein weiteres innovatives Hörsystem der Widex clear440 Produktfamilie, das aufgrund eines neuen, modularen Hörerkonzepts für leichte bis hochgradige Hörminderungen angewendet werden kann. Für die FUSION-Baureihe wurden drei modulare Hörervarianten entwickelt, die von der mittelgradigen bis zur HighPower-Leistungsklasse eine große Anpassflexibilität leisten. Das neue Gehäuse-Design liefert eine kosmetisch dezente Hörlösung auch bei hochgradigen Hörverlusten. Es vereint eine 312er-Batterie für lange Batterielebensdauer und einfaches Handling in einer attraktiven, kleinen Bauform. Widex clear440 FUSION verfügt über alle technologischen Innovationen der C-ISP Kommunikationsplattform inklusive der eigenentwickelten WidexLink Funktechnologie.

Ergänzt wurde die Modellvariante FUSION durch eine besondere Lösung für High-Power-Versorgungen: dem Output Extender. Der Output Extender fungiert als erweiterter Schallkanal und bietet eine intelligente Lösung für Hörsysteme mit RITE-Technologie (Receiver-In-The-Ear). Die für hochgradige Hörminderungen wichtigen Frequenzanteile im Hauptsprachbereich werden angehoben und gleichzeitig werden die Resonanzen im Hochtonbereich reduziert. Dies führt zu einer maximalen Ausgangsleistung bei einer gleichzeitig deutlich höheren Rückkopplungssicherheit. „Mit dem Output Extender ist es Widex gelungen, erstmals eine Speziallösung für Power-Versorgungen mit RITE-Technologie zu schaffen. Dies gewährleistet auch bei hochgradigen Hörverlusten ein besseres Sprachverstehen“, erläutert Friedrich Bock, Leiter Technik Hörsysteme der Widex Hörgeräte GmbH in Stuttgart.

Eine neu entwickelte Bedienfunktion von Widex clear440 FUSION ist Phone+. Diese Funktion ermöglicht das Telefonieren mit beiden Ohren gleichzeitig. Das Telefongespräch wird drahtlos und in Echtzeit an das gegenüberliegende Hörgerät übertragen – bei gleichzeitiger Absenkung der Umgebungsgeräusche. Das Ergebnis für den Hörgeräte-Träger ist klares Sprachverstehen und entspanntes Telefonieren in einer bisher schwierigen Hörsituation. Auch die Modellvariante FUSION nutzt hierfür die besonders stromsparende WidexLink-Funktechnologie.

Widex clear440 FUSION lässt sich an sämtliche Zubehörsysteme wie Widex RC-Dex, Widex TV-Dex und Widex Mobile-Dex ankoppeln. Das neue Hörsystem aus der Widex clear440 Produktfamilie ist ab Anfang 2011 in 15 attraktiven Designfarben in Hörgeräteakustik-Fachgeschäften erhältlich.


(Zeichen: 3.175)

Downloads

download
Pressetext:
High Definition Hearing für alle Leistungsklassen. Widex clear440 erhält neue Modellvarianten für mittelgradig bis hochgradige Hörminderungen (Fachpresse)
pressphoto
Widex clear440 FUSION mit drei Hörervarianten
pressphoto
Der Output Extender ist eine Speziallösung im Widex clear440 FUSION für hochgradige Hörverluste.