Pressemeldungen 2008

15.10.2008

Brillanter Klang durch Zwei-Wege-Hörer in Hi-Fi-Qualität und ein Entspannungsprogramm für die Ohren (Fachpresse)

Widex Hörgeräte stellt erstes Hörsystem mit Zwei-Wege-Hörer in Hi-Fi-Qualität und mit ZEN-Entspannungsprogramm vor. Stuttgart, 15. Oktober 2008 - Unter dem Motto „mehr verstehen, mehr genießen, mehr entspannen“ stellt die Widex Hörgeräte GmbH vom 15. bis 17. Oktober 2008 anlässlich des 53. Europäischen Hörgeräteakustiker-Kongresses in Leipzig mit mind440 das erste Hörsystem mit Zwei-Wege-Hörer in Hi-Fi-Qualität vor. Die neueste Entwicklung des dänischen Hörgeräte-Herstellers beinhaltet technologische Eigenschaften, die stressfreies Hören für Menschen mit Hörverlusten ermöglichen.
Widex gelingt ein weiterer Schritt in der Entwicklung zukunftsweisender Hörsysteme. Der erstmalige Einsatz eines Zwei-Wege-Hörers in Hi-Fi-Qualität, die Berücksichtigung entspannender ZEN-Klänge sowie ein neues Kompressionsverfahren für 100%ige Verzerrungsfreiheit lassen Menschen mit Hörverlusten aufhorchen.

ClearBand-Technologie für Hörgenuss in Hi-Fi-Qualität

Mit der ClearBand-Technologie wird erstmals ein Zwei-Wege-Hörer in Hi-Fi-Qualität in einem Hörsystem auch mit Dünnschlauch-Technologie eingesetzt. Die Nutzung des Zwei-Wege-Systems sorgt durch die separate Verarbeitung von tiefen und hohen Frequenzen in speziell dafür ausgelegten Schallwandler-Kammern für zusätzliche Dynamikweite der übermittelten Schallsignale und erreicht eine Frequenz-Bandbreite bis über 10 kHz. Eine besonders klare und transparente Klangqualität für besseres Verstehen ist das Ergebnis. Musikliebhabern bietet mind440 damit erstmalig Musikgenuss in CD-Qualität. Auf Basis der ClearBand-Technologie besteht jetzt die Möglichkeit, eine Feinanpassung des Hörsystems auch im Frequenzbereich 7.000–10.000 Hz für die Bedürfnisse des Trägers vorzunehmen.
 
TruSound-System für Klang in seiner natürlichen Form

Um in einem Hörsystem brillanten Klang zu erreichen, benötigt man eine ausgewogene Signalverarbeitung. Das neue TruSound-Kompressionssystem aus dem Hause Widex setzt neue Maßstäbe auch in der Wiedergabe lauter Eingangssignale.
Natürlicher, vollständig verzerrungsfreier Klang in lauten Hörsituationen sowie bei der Verarbeitung plötzlich auftretender lauter Signale bestimmt wesentlich die Klangqualität eines Hörsystems. Das TruSound-Kompressionssystem von Widex sorgt durch die neue PrePeak-Erkennung für 100%ige verzerrungsfreie Übertragung aller lauten Signale. Es verhält sich in Anlehnung an das psychoakustische Phänomen der zeitlichen Verdeckung vollständig natürlich in der Signalverarbeitung. Damit kommt Widex dem Ziel, Menschen mit Hörminderungen die gleichen Hörmöglichkeiten und Kommunikationschancen zu eröffnen wie Normalhörenden, erneut einen großen Schritt näher.

ZEN-Klangprogramme für entspanntes Hören

Geräuschkulissen lassen das Hören für Menschen mit Hörverlust oft zu einer ermüdenden Belastung werden. Als erstes Hörsystem bietet mind440 dem Nutzer ein ZEN-Klangprogramm zur Entspannung an. Die stresslindernde Wirkung von Musik ist vielfach wissenschaftlich bewiesen. Davon inspiriert, hat das Entwicklungsteam von Widex das Klangprogramm für mind440 entwickelt. Auf Basis der Fraktaltechnologie kann mind440 Klänge entsprechend einer gewählten Melodie komponieren, ohne dass diese jemals durch Wiederholung eintönig werden. In einer aktuellen Studie des ORCA unter Leitung von Ph. D. Francis Kuk erfolgte der Nachweis für die besondere Wirkung der von Widex entwickelten ZEN-Klänge.
Eine neue Dimension der Entspannung wird durch die ZEN-Welt in mind440 eröffnet. Der Hörgeräte-Träger kann zwischen drei ZEN-Klangprogrammen wählen, die auf fünf verschiedenen Grundmelodien in Dur oder Moll basieren. Das Tempo, die Lautstärke und Tonhöhe der ZEN-Stile werden bei der Anpassung des Hörsystems durch den Hörgeräte-Akustiker individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Hörgeräte-Trägers abgestimmt.

SmartSpeak – ein Sprachinformationssystem für mehr Benutzerkomfort

Widex mind440 ist das erste Hörsystem, das mit seinem Benutzer in natürlicher Sprache „spricht“. Das Hörsystem informiert über das gerade gewählte Programm, über die Aktivierung der Fernbedienung oder warnt vor einer schwächer werdenden Batterie. Die Bedienung im Alltag wird für Menschen mit Hörminderung erheblich erleichtert. Insbesondere in Situationen mit Umgebungsgeräuschen müssen sie sich nicht mehr nur auf einen kurzen Signalton verlassen. Das Hörgerät „spricht“ in natürlicher Sprache mit seinem Besitzer und navigiert ihn wahlweise in 22 Sprachen und mit weiblicher oder männlicher Stimme durch die Vielfalt der Programme des mind440.

Dual-ISP-Plattform für eine neue Ära der Signalverarbeitung

Die bewährte ISP-Technologie wurde für mind440 zu einer auf zwei Ebenen arbeitenden Dual-ISP-Technologie erweitert. Hierfür entwickelte Widex einen anspruchsvollen Hochleistungschip, bei dem u. a. die Speicherkapazität um 4.000 Prozent gesteigert werden konnte. Die intelligenten Funktionen von mind440 ermöglichen auf dieser Plattform ein überzeugend natürliches Hören bei allen Eingangspegeln und in allen Kommunikationssituationen – eine technologische Errungenschaft, die so bislang noch nicht umgesetzt werden konnte.

Das Hörsystem mind440 ist ab sofort in der micro-Designvariante in sechs edlen, seidenmatten Farben erhältlich. Darüber hinaus gibt es mind440 als Hinter-dem-Ohr-Gerät in den Größen 9er und 19er sowie als Im-Ohr-Hörgeräte. Der Hörgeräte-Akustiker vor Ort berät gerne über den Einsatz von Widex mind440.

(Zeichen: 5.503)

Downloads

download
Pressetext:
Brillanter Klang durch Zwei-Wege-Hörer in Hi-Fi-Qualität und ein Entspannungsprogramm für die Ohren (Fachpresse)
pressphoto
Musikgenuss in CD-Qualität mit dem Widex mind440